Service Hotline 24 h
Wir helfen Ihnen gerne weiter
+49 (0) 7131 - 20 100 0
request@bmb-ndt.de

Teil eines Teams werden

Karriere bei BMB

Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten, kompetenten und leistungshungrigen Menschen, die unser Team tatkräftig unterstützen.

Wenn auch Sie Ihre Fähigkeiten und Talente zum Wohle unserer Kunden und unseres Unternehmens einsetzen möchten, eine neue Herausforderung suchen und frischen Wind in unser Team bringen möchten, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Aktuell suchen wir:

Duale Hochschule Baden Württemberg

Wir sind offizieller Ausbildungspartner der DHBW Mannheim und freuen uns jungen Studenten einen Ausbildungsplatz anbieten zu können.

Zulassung als dualer Partner

Wir freuen uns sehr, dass wir als dualer Partner der DHBW Mannheim für den Studiengang ,,BWL-Dienstleistungsmarketing" und der DHBW Stuttgart für den Studiengang ,,BWL-Industrie/Dienstleistungsmanagement" zugelassen sind und Schulabgängern einen Studienplatz anbieten können. Aktuell können wir für das Studienjahr 2018 leider keine neuen Studenten bei uns mit ins Team nehmen.

Prüfergemeinschaft - Prüfer bei BMB werden

Während der Probezeit (in der Regel sechs Monate) ist ein Mitarbeiter nur Helfer. Nach der Probezeit wird der Helfer zum Prüfwerker ausgebildet. Grundlage für die theoretische und praktische Ausbildung zum Prüfwerker ist die DIN 54 161 (Entwurf). Diese Ausbildung bei uns im Hause wird von erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern durchgeführt. Bei bestandener Prüfung erhält der Mitarbeiter ein Zeugnis, gem. DIN 54 161 (Entwurf) als Qualifikationsnachweis zum Prüfwerker. Nach der entsprechenden Einarbeitungsphase kann er allein prüfen (Überwachung durch die Schichtführer und durch Stichprobenkontrollen).

Weiter besteht die Möglichkeit, dass der Prüfwerker bei der DGZfP in der Stufe 1 und 2 ausgebildet wird. Nach bestandener Prüfung kann er ein Zertifikat bekommen. Für die Prüfverfahren Eindringprüfung und digitale Radioskopie haben wir Prüfwerker, Stufe 1- und Stufe 2-Prüfer. Der Prüfverantwortliche hat die Stufe 3 und ist von der DGZfP zertifiziert. Unser Prüfungsbeauftragter steht auf der europäischen Liste für Prüfungsbeauftragte und ist somit in der EU zugelassen.

Um auch Luftfahrtteile prüfen zu dürfen, haben wir Prüfer mit der Stufe 1, die gem. EN 4179 und NAS 410 ausgebildet und qualifiziert sind. Der Prüfverantwortliche hat die Qualifikation der Stufe 3 gem. EN 4179 und NAS 410.

Einmal alle 12 Monate werden die Prüfer in ihrer Prüftechnik weitergebildet. Themen der Weiterbildung sind: Neues über die Prüftechnik, Neues von der Normung, Auffrischung der Sicherheit am Arbeitsplatz und Umweltschutz. Die Zielsetzung hierbei ist einen einheitlichen Wissensstand aller Prüfer zu generieren.

Die Nachprüfung der Sehfähigkeit wird bei uns alle 12 Monate durchgeführt.
Grundlage unserer Ausbildung ist die DIN EN ISO 9712 und die damit verbundene Requalifizierung.

Unternehmen