Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Labor Partnerunternehmen - Metallurgie angekoppelt an uns

Wir bieten Ihnen im Bereich der Schadensanalyse erweiterte Prüfmethoden an, die wir durch das Prüflabor unseres akkreditierten Partnerunternehmens anwenden können.  
Die Auswertung und Dokumentation erfolgt mit modernster rechnergestützter Bildverarbeitung.  

Materialanalysen:

•  EDX-, BSE-, SE- und ESED-Analysen mit dem Rasterelektronenmikroskop
•  Stationäre Spektralanalyse mittels OES
   (Optische Emissions-Spektroskopie)

Mechanisch-technologische Prüfungen: 

•  Zugversuch (nach DIN ISO 6892)
•  Probenpräparation (Zugprobe)
•  Druckversuch
•  Biegeversuch
•  Kerbschlagbiegeversuch

Metallografie:

•  Schliffpräparation (Makro- und Mikroschliffe)
•  Gefügebeurteilung
•  Porositätsbestimmung
•  Schweißnahtuntersuchung

Mikroskopie:

•  Rasterelektronenmikroskopie (REM)
•  Auflichtmikroskopie
•  Stereomikroskopie
•  Schichtdickenmessung

Klimatische Prüfungen & Umweltsimulation:

•  Korrosionstest
    - Kondenswassertest (nach DIN EN ISO 6270-2)
    - Salzsprühnebeltest (nach DIN EN ISO 9227)
•  Klimawechseltest  
•  UV-Prüfung von Polimerwerkstoffen

Chemische Beständigkeitsprüfung:

•  Spannungsrissprüfung
•  Medienbeständigkeit

Bauteilspezifische Prüfungen:

•  Prüfung von Schaumstoffen / Papieren / Klebstoffen / Öl, Fett / u.v.m
•  Mobile Farbprüfung: Farbmessung mit portablem Spektrophotometer



Die von Ihnen gewünschte Leistung ist nicht enthalten?
Dann senden Sie uns Ihre Anfrage gerne per E-Mail an: request@remove-this.bmb-ndt.de