Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Praxisorientierte Ausbildung bei einem ZfP-Dienstleister

Unsere Prüfwerkerschulung mit Sicherheitsbelehrung in den Verfahren der Eindringprüfung (PT), Röntgenprüfung (RT-S)Sichtprüfung (VT) und Magnetpulverprüfung (MT) führen wir in Form einer Qualifizierung in Anlehnung an DIN 54 161 durch. Diese Norm "definiert Prüfwerker der zerstörungsfreien Prüfung als Personal mit Schulung und Qualifizierungsprüfung unterhalb der Stufe 1 nach DIN EN ISO 9712".

Der Vorteil für externe Prüfer ist, dass wir bei uns im Hause eine sehr praxisbezogene Ausbildung durchführen. Wir haben modernste Anlagen und die neueste Technik.

Ausbildung vor Ort bei unseren Kunden

Wenn vor Ort Anlagen zur Verfügung stehen, kann die Ausbildung ganz auf die Prüfsituationen vor Ort eingestellt werden. Der Vorteil ist, die Prüfer werden an den unternehmenseigenen Anlagen geschult.

Gerne bieten wir Ihnen als weiteren Kundenservice an, dass unsere geschulten Strahlenschutzbeauftragten bei Ihnen vor Ort im Unternehmen Unterweisungstätigkeiten durchführen können.

Unser qualifiziertes und ausgebildetes Personal steht Ihnen für die unterschiedlichsten Verfahren an Ihrem Standort gerne zur Verfügung.